Naturheilkundliche Angebote - Kraft tanken für den Alltag

Termin: 08.04. 2019

 

Ziele / Inhalt:

Selbstpflege wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger, besonders für Menschen die in der Pflege arbeiten. Denn nur dann, wenn wir gesund sind, können wir unseren Beruf gut ausüben.

Wenn unser Immunsystem gestärkt ist, können wir Stress, körperliche und seelische Belastungen besser ausbalancieren. Entspannende Wickel, wohltuende Aromamassagen oder ein entlastendes Fußbad können zur Gesunderhaltung beitragen. Neben der Pflege der eigenen Person sind diese Angebote auch für die Einbindung in den beruflichen Pflegealltag geeignet.

 

Inhalte:

Selbstpflegeangebote aus den Bereichen

- Wickel und Auflagen
- Aromapflege
- Heilpflanzen

- Einreibungen/Massagen
− Herstellung eines persönlichen Körperöls

 

 

Arbeitsweise: Referat, Partnerarbeit, praktische Übungen

TeilnehmerInnen: MitarbeiterInnen aus allen Bereichen

 

Termin: 08.04.2019 ,    

 

8 Fortbildungspunkte

Ort: Diakonisches Institut für Soziale Berufe Bodelschwinghweg 30, 89160 Dornstadt


 

Kursleitung:

Elke Heilmann-Wagner, Kursleiterin für komplementäre Pflege

Kursgebühr: 105,– EUR


Information und Anmeldung:

Diakonisches Institut für Soziale Berufe Dornstadt

Gesundheitsprävention

 

Hinweis:                  

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, 2 Geschirrhandtücher,
1  Frottierhandtuch, 2 Waschlappen, 1 großes Badehandtuch,
1 kleines Kissen, 1 Decke  und warme Socken mit.

 

Adresse: 

Diakonisches Institut für Soziale Berufe,Bodelschwingweg 30,  D-89160 Dornstadt

Ansprechpartner: Frau Missler, Frau Geiwiz 

Website: http://www.diakonisches-institut.de

Mail: info@diakonisches-institut.de

Fragen an die Dozentin per Email: 

Telefon: 06353-507740

Elke Heilmann-Wagner