Schmerz ein täglicher Begleiter –                       Integrative Pflegeangebote

Termin 16.11.2022 Stuttgart                                 

 

Gehabte Schmerzen, die hab ich gern.“ (Wilhelm Busch)

Jeder weiß, wie wohltuend ein einfaches Wärmekissen bei Bauchschmerzen und Verspannungen wirkt oder wie schnell ein Kühlkissen bei einer Sportverletzung Schmerzen und Schwellung redu- ziert. Schmerzlinderung bei akuten sowie chronischen Schmerzen gibt betroffenen Menschen eine Perspektive und schenkt Lebensqualität. Neben der modernen Schmerztherapie kommen heutzu- tage die Angebote aus der integrativen Medizin und Pflege immer stärker zum Tragen. Kühlende Umschläge mit Quark oder Essenzen bei akuten Beschwerden oder temperierte/warme Anwen- dungen mit Heilkräutern erweitern das Spektrum der Schmerzbehandlung.

Im Expertenstandard Schmerzmanagement werden nicht-medikamentöse Maßnahmen beschrie- ben, die in der symptomlastbezogenen Vorstellung in der Fortbildung eingebunden sind.
Es werden verschiedenste naturheilkundliche Angebote besprochen und ausgewählte Anwendun- gen praktisch erlebbar.

 

Inhalte

  • Anwendungen aus dem Bereich Wickel und Auflagen, Aromapflege, Phythotherapie

  • Kalte, temperierte, feucht-heiße Wickel und Auflagen

  • Auflagen mit ätherischen Ölen und Hydrolaten

  • Auflagen mit speziellen Heilpflanzensubstanzen

  • Praktische Übungen

Zielgruppe:                   MitarbeiterInnen aus allen Bereichen

Termin:                            16.11.2022  09:00 - 16:30 Uhr

Freiw. Registrierung:  8 Fortbildungspunkte

Ort:                                   Diakonisches Institut für Soziale Berufe, Sattlerstraße 13 | 70174 Stuttgart

Kursleitung:                 Elke Heilmann-Wagner, Dozentin für komplementäre Pflege, Kneipp-                                                                               Gesundheitstrainerin SKA

Kursgebühr:                110.- €  incl. Verpflegung

 

Hinweis:                         Bitte bequeme Kleidung, eine Decke, ein kleines Kissen, warme Socken, ein großes                                                    Badehandtuch, ein Frottierhandtuch oder Wolltuch, 4 Geschirrhandtücher oder                                                            Mullwindeln mitbringen

 

Information: Diakonisches Institut für Soziale Berufe Dornstadt

Fragen an die Dozentin?

Tel. 06353-507740

Elke Heilmann-Wagner