Annette Elben

Deutschland

Ausbildung/Weiterbildung/Fortbildung:

1978 – 1981 -  Examinierte Krankenschwester  - Krankenpflegeschule Kreiskrankenhaus Donaueschingen

September 2007 – März 2008 - Weiterbildung zur Fachfrau für Wickel und Auflagen  (naturheilkundliche Anwendungen)- Linum e.V. und Diakonisches Institut für Soziale Berufe in  Dornstadt

November 2009 – Juli 2010 - Zusatzqualifikation Palliativ-Care / Facharbeit: Erstellung eines Ratgebers für pflegende Angehörige von Sterbenden

September / Oktober 2011 - Fortbildung „Kursleitung für komplementäre Pflegemethoden und Gesundheitsfürsorge“ - Linum e.V. und Diakonisches Institut für Soziale Berufe in Dornstadt

2015 Aromapflegeseminare: - Aromapflege "Basic"; - „Biochemie der ätherischen Öle und biologische Hautpflege mit Pflanzenölen/-fetten und ätherischen Ölen“ Dozentin: Ruth von Braunschweig; - „Aromatogramm bei resistenten Keimen“ Dozentin: Dorothea Hamm

 

Berufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten:

1981 –1982  - Psych. Landeskrankenhaus Reichenau - Fachbereich: Sucht

1982 –1987 - Klinik am Eichert Göppingen - Fachbereiche: Unfallchirurgie und Gynäkologie

1992 – 2010  - ambulante Krankenpflege bei der Sozialstation Oberndorf

2011 - Pflegeheim Gebrüder-Hehl-Stift Lossburg

seit 1994 - Stadträtin in Oberndorf am Neckar

Vorsitzende der Oberndorfer CDU Frauenunion, Mitglied im CDU Kreisvorstand

Seit dem Tsunami 2004 engagieren sich mein Mann und ich in verschiedenen Hilfsprojekten für Sri Lanka:Berufsausbildungszentrum für Tsunami Waisen, gegründet von Pfarrer John Marshall, - Hilfe zum Wiederaufbau des Gästehauses einer uns befreundeten Familie, - Jana Paura Hilfsprojekt des Klosters Mihintale für Menschen in Not - arme, kranke und behinderte Menschen erhalten materielle und finanzielle Hilfe, Flüchtlingshilfe im Vavunya Bezirk.

Meine Kursangebote:

Kurse, Unterricht, Vorträge und Workshops für Fachpersonal, pflegende Angehörige, Hospizdienste und sonstige Interessierte

Beispiele:

  • Institut für soziale Berufe Ravensburg – Wickel und Auflagen 3 tägige FB im  Themenblock "Fachkraft für komplementäre  Pflege" -  http://ifsb-rv.de/startseite/fort-weiterbildung/komplementaere-pflege/informationen/

  • Unterricht an der Krankenpflegeschule Oberndorf -in den Bereichen Palliativ Care und Wickel und Auflagen

  • „Wickel und Auflagen in der Palliativen Pflege“  bei Fortbildungen Palliative Praxis für Pflegefachpersonal - im Auftrag der Uniklinik Tübingen

  • Workshop beim Pflegesymposium 2012 - im Auftrag der Uniklinik Tübingen

  • Wickel- und Auflagen in der Palliativen Pflege bei Palliativ Care Weiterbildung am Oberlin Haus Freudenstadt

  • Vorträge beim katholischen Bildungswerk, Volkshochschulen und bei verschiedenen Kirchengemeinden, Frauenfrühstück versch. Themen

  • Vorträge „Die Welt der Gewürze“

 

Zugunsten verschiedener Projekte in Sri Lanka:

Herstellung und Versand von Bienenwachskompressen mit Wärmekissen (Rohwolle), Kirschkernsäckchen. Ständiges Angebot frischer Gewürze aus Sri Lanka, Ayurveda Gesundheitsprodukte, Marmeladen, Schlehenlikör, und sonstige nette Kleinigkeiten.

 

 

Kontaktadresse: wickel4you@gmx.de